Sandstrahlen

Das Sandstrahlverfahren dient der schnellen und effizienten Entfernung von Rost, Restlacken und anderen Verschmutzungen.

Es können verschiedenste Teile bearbeitet werden z.B.: Felgen, Laternen, Geschirrspülkörbe, Schmiedeeiserne Teile, Motorrad- oder Autoteile, …

Hinweise

Achtung:
Sandgestrahlte Stahlteile können wieder leicht rosten. Deshalb rasch weiterbearbeiten wie z.B. pulverbeschichten oder verzinken etc.

Gummi und Kunststoffteile müssen vor dem Sandstrahlen entfernt werden.

Weitere Dienstleistungen für sandgestrahlte Teile:

  • Korrosionsschutz
  • Beschichten
  • Veredelung Ihrer Materialien in Zusammenarbeit mit Partnerfirmen
  • Klappstehtische

    Klapp-Stehtisch mit Topalitplatte, (für kleinsten Stauraum) klappbar, platzsparend, leicht zu transportieren
    Gesamthöhe: 1.110 mm
    Gewicht: ca. 12 kg
    Eisenteile: grün lackiert oder verzinkt mit 4 Stk. Gummipuffer (schraubbar) – zur Schonung des Bodens bzw. 4 Bohrungen zum Anschrauben
    (zusammengeklappt nur 12 cm hoch)

    Viele Topalit Dekore, auch mit Logo.

NEWS / EVENTS

  • PRODUKTIONSMITARBEITER

    Ihre Aufgaben:

    händisches Pulvern von Werk­stücken

    nach Kunden­vorgabe (ähnlich eines Lackierers)

    sandstrahlen von Werkstücken

    Qualitätskontrolle

    Anforderungen:

    Engagement, Zuverlässigkeit

    Selbstständiges Arbeiten

    Handwerkliches Geschick

    Qualitätsbewusstsein

    Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

     

    WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG!